Neuigkeiten

Dynamit Nobel Defence

02. Februar 2022

Belgischen Streitkräfte beschaffen RGW90

DND hat kurz vor dem Jahreswechsel einen Auftrag für mehrere Lieferlose RGW90 HEAT/HESH erhalten. Der Vertrag mit einem Wert von ca. 19 Millionen EURO umfasst außerdem Trainingsmunition für RGW90 Subkalibertrainersysteme. Der Auftrag wurde als Abruf eines kürzlich zwischen DND und der NATO geschlossenen Rahmenvertrages über die NATO-Beschaffungsbehörde NSPA getätigt, und soll kommende Bedarfe der belgischen Streitkräfte über schultergestützte Mehrzweckbewaffnung decken.

Dynamit Nobel Defence ist hocherfreut über den erhaltenen Auftrag und stolz darauf, auch künftig Partner der belgischen Streitkräfte im Bereich schultergestützter Bewaffnung zu bleiben. Die beauftragten Systeme RGW90 HEAT/HESH sowie die zu liefernden Mengen von Trainingsmunition für Subkalibersysteme werden ihren Beitrag dazu leisten die infanteristische Einsatzfähigkeit unseres Kunden für viele Jahre hoch zu halten. Der eingeschlagene Beschaffungsweg über die NSPA steht natürlich auch weiteren alliierten Streitkräften offen, die damit Synergieeffekte dieser Form von Beschaffungskooperationen nutzen möchten.

Die RGW90 HEAT/HESH ist eine Panzerabwehr- und Mehrzweckversion unserer bekannten und erfolgreichen RGW90-Serie. Mit hoher Durchschlagsleistung gegen gepanzerte Fahrzeuge sowie Mehrzweckfähigkeit gegen Struktur- und ungepanzerte Ziele ist sie ein echtes „Multitool“ in der schultergestützten Bewaffnung, und wird von zahlreichen europäischen sowie internationalen Streitkräften eingesetzt.

28. Januar 2022

Neuer Fertigungskomplex fertiggestellt

Nach fast zweijähriger Bauphase wurde zum Jahreswechsel unser neues „Gießzentrum“ fertiggestellt. Es umfasst Gebäude und Anlagen zum Gießen, Mischen, Temperieren und Trocknen von Explosiv- und Sprengstoffen für unsere Schulterwaffensysteme. Die ersten Planungen für diese Infrastrukturmaßnahme entstanden bereits 2014/2015. Nach einer sorgfältigen Konzept- und Detailierungsphase sowie aufwändigen behördlichen Genehmigungsverfahren konnte im März 2020 der erste Spatenstich gesetzt werden. Nachdem die Bauunternehmerleistungen nun abgeschlossen sind, erfolgen in den kommenden Monaten noch Feinschliffarbeiten zur Heizungs-, Wasser-, Belüftungs- und Kommunikationsversorgung des neuen Komplexes. Ab Juli 2022 soll dieser vollumfänglich in Betrieb genommen werden und Teil der Fertigungslinien unserer Systemfamilien werden.

Wir erweitern damit deutlich unsere Kapazitäten und Kompetenzen im Bereich der Fertigung von Gefechtsköpfen sowohl für unsere bestehenden, als auch unsere noch in Entwicklung befindlichen Produkte der RGW-Serie. Ein beachtlicher Auftragsbestand und gute wirtschaftliche Aussichten haben dieses Vorhaben ermöglicht. Zugleich setzt DND mit diesem engagierten Infrastrukturprojekt mit einem Investitionsvolumen von ca. drei Millionen Euro ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit des Standortes Burbach.

Erfahren Sie hier mehr über unsere RGW-Serie!

14. Dezember 2021

DND wünscht frohe Festtage

Die Dynamit Nobel Defence GmbH blickt zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2021, welches neben der allesbeherrschenden Pandemielage auch viele gesellschafts-, wirtschafts- und sicherheitspolitische Themen mit sich brachte. Die Einsätze unserer Bundeswehr in diesem Jahr, einschließlich der Evakuierungsoperationen in Afghanistan, haben uns allen nochmal vor Augen geführt, dass unsere sowie verbündete Streitkräfte auf die bestmögliche und zuverlässigste Ausrüstung angewiesen sind. Diesem Ziel bleiben wir verschrieben. Wir freuen uns, dass wir nach wie vor wirtschaftlich stabil  aufgestellt sind, und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sogar Wachstumsperspektiven unseres Unternehmens aufzeigen können. Im kommenden Jahr wird die Dynamit Nobel Defence weiter in Burbach sowie in weitere Standorte investieren.
Die DND-Familie bedankt sich für das entgegen gebrachte Vertrauen, und wünscht unseren deutschen und verbündeten Sicherheitskräften, sowie unseren Kunden und Geschäftspartnern eine fröhliche Weihnachtszeit sowie einen gesunden Start in das Jahr 2022.

20. September 2021

Die Messesaison kehrt zurück!

Die lange Durststrecke scheint endgültig vorbei zu sein, und wir freuen uns, dass es nun endlich wieder losgeht mit großen, vor Ort stattfindenden wehrtechnischen Messen. Nachdem fast zwei Jahre lang sämtliche Veranstaltung entweder ausfielen oder in den virtuellen Raum verlegt wurden, ist nun der Kalender unseres Messeteams für den Rest des Jahres 2021 voll mit Hochkarätern. Dynamit Nobel Defence wird auf allen relevanten Events, wenngleich zum Teil mit reduzierter Standfläche und/oder geringerem Personalansatz, vertreten sein. Besuchen Sie uns gerne, wir freuen uns auf das lang ersehnte Wiedersehen!

19. März 2021

DND kooperiert mit General Dynamics für den US-Markt

Dynamit Nobel Defence und General Dynamics Ordnance and Tactical Systems (OTS) haben diese Woche eine Partnerschaftsvereinbarung bekannt gegeben, im Rahmen dessen beide Unternehmen die RGW (Recoilless Grenade Weapon) Serie für den US-Markt anbieten. Kern dieser Kooperation ist die gemeinsame Vermarktung des DND-Schulterwaffenportfolios, hauptsächlich der 60mm (RGW60) und 90mm (RGW90) Systemfamilien. Damit wird General Dynamics-OTS unser primärer Partner, wenn es darum geht lokale Wertschöpfung zu generieren, um unsere Schulterwaffen für den attraktiven US-Kunden anzubieten.

“Fostering strategic relationships is key to delivering the best combat capability to the warfighter, we look forward to building on this commitment with our colleagues at DND. We will leverage our tactical air munitions expertise with DND’s 60 years of experience in the development and production of shoulder-launched weapons for anti-armor and multipurpose missions,” wird Eric Ellis, Vice President and General Manager of Precision Systems bei General Dynamics-OTS im Original zitiert.

„Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit General Dynamics-OTS im Bereich schultergestützter Bewaffnung. Durch die Kombination der Expertisen beider Unternehmen und durch starke Teamarbeit werden wir gemeinsam sicherstellen, dass unsere erfolgreiche RGW-Serie durch einen amerikanischen Produktionspartner in bewährter Spitzenqualität und Leistungsfähigkeit für die US-Streitkräfte zur Verfügung gestellt werden kann“, so Michael Humbek (Geschäftsführer Dynamit Nobel Defence GmbH).

Weitere Informationen über General Dynamics Ordnance and Tactical Systems finden Sie auf www.gd-ots.com/

04. Dezember 2020

Soziales Engagement statt Weihnachtskarten

Nach einem sicherlich besonderen 2020 steht schon wieder Weihnachten vor der Tür, und für alle Bereiche der Gesellschaft ergeben sich Fragezeichen und Unsicherheiten mit Blick auf das kommende Jahr. Wir als Dynamit Nobel Defence GmbH stellen mit Dankbarkeit fest, dass unser Unternehmen nach wie vor in wirtschaftlich stabilen Fahrwassern fährt, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unversehrt und wohlauf sind, und sich unser Blick auf langfristiges Wachstum richten kann.

Wir versuchen daher, etwas zurückzugeben und verzichten wie bereits im letzten Jahr zur Weihnachtszeit auf Grußkarten und Präsente für unsere Kunden und Partner, zugunsten einer Spende and das sozialdiakonische Projekt „Netzwerkjugend“ in Eschenburg-Dietzhölztal. Dieses hilft mit hohem Engagement jungen Erwachsenen auf die Beine, die aufgrund von schwierigen Lebensumständen ihren Alltag nicht alleine meistern können. Wir wünschen dem Projekt und seinen Menschen sowie allen unseren Partnern und Freunden auf diesem Wege eine besinnliche Weihnachtszeit und vor allem Gesundheit – über die Feiertage und in Zukunft!

09. Oktober 2020

The time is NOW: DND als Sponsor auf der AUSA NOW 2020

Ein Jahr ohne AUSA Annual Meeting würde sich für uns nicht komplett anfühlen. Dynamit Nobel Defence ist mittlerweile ein regelmäßiger Aussteller auf dieser Messe, die das größte Symposium von und für Landstreitkräfte in Nordamerika darstellt. Wir sind über die Jahre sogar zum Gastgeber auf dem deutschen Gemeinschaftsstand avanciert. Erfreulicherweise hat sich die Association of the United States Army dazu entschlossen, die Veranstaltung durchzuführen, und zwar im virtuellen Raum! Vom 13. bis zum 16. Oktober wird die „AUSA NOW“ stattfinden, eingebettet in eine interaktive, spannende 3D-Plattform mit virtuellen Messeständen, Webinaren und Vorträgen sowie jeder Menge Möglichkeiten zum Netzwerken. DND ist als Goldsponsor mit einem Stand vertreten, auf dem wir unsere Produkte und Technologien vorstellen. Die Registrierung für die AUSA NOW ist für Fachbesucher kostenfrei. Unser Messeteam freut sich auf Ihren Besuch!

16. September 2020

Zurück zur Normalität? Nicht ganz!

Letzte Woche markierte die Rückkehr zu „echten“ Messen und Veranstaltungen, mit der Durchführung der MSPO in Polen. Dynamit Nobel Defence war mit einer kleinen Standpräsenz vertreten. Unser Messeteam, welches den Besuchern das DND-Portfolio unserer schultergestützten Waffensysteme präsentierte, hatte sichtlich Freude daran, endlich wieder den Austausch mit Kunden, Nutzern, Partnern und Freunden zu pflegen – abseits von Telefon- und Videokonferenzen. Der zaghafte Besucherandrang und deutlich leere Messehallen erinnerten jedoch daran, dass die COVID-19-Pandemie noch nicht ausgestanden ist. Dank eines durchdachten Hygienekonzepts des Veranstalters und der professionellen Unterstützung vor Ort konnte die MSPO aber in einer sicheren und angenehmen Atmosphäre abgehalten werden. Wir hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität und freuen uns, Sie alle bald wieder in gewohnter Form wiederzusehen!

7. Mai 2020

vSOFIC: DND auf der virtuellen Messe

Vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Epidemie und dem Ausfall praktisch aller relevanter Messen im Sektor der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie sind wir froh um jede Gelegenheit, mit unseren Freunden, Partnern und Kunden im Gespräch zu bleiben. Wir freuen uns daher besonders auf unsere anstehende Teilnahme an der allerersten vSOFIC, der Virtual Special Forces Industry Conference, die vom 11. bis 15. Mai 2020 als Ersatz für die „normale“ SOFIC 2020 stattfinden wird. Genau wie die physische Messe soll dieses Event die wichtigste Konferenz der internationalen Spezialkräftecommunity sein. Sie dient als Forum um Vertreter der Industrie mit den Entscheidern, Experten und Soldaten internationaler Spezialkräfte zusammenzubringen. Wir bei Dynamit Nobel Defence freuen uns darauf, virtueller Aussteller zu sein und sind gespannt auf den Dialog mit der SOF-Community in diesem brandneuen digitalen Format! Besuchen Sie uns auf der vSOFIC!

2. April 2020

COVID-19 Update: DND in der aktuellen Situation

Die gesamte Welt wird derzeit durch die sich rasch ausbreitende Epidemie erschüttert, und an normales wirtschaftliches und gesellschaftliches Leben ist leider nicht zu denken. Wir bei Dynamit Nobel Defence leisten unseren bestmöglichen Beitrag: Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen an allererster Stelle, weshalb wir alle erdenklichen Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Unversehrtheit am Arbeitsplatz treffen. Unseren Unternehmensbetrieb, einschließlich der Produktion, halten wir unter diesen Prämissen aufrecht. Die wirtschaftliche Stabilität unseres Unternehmens und die Erhaltung unserer Arbeitsplätze sind eine Verpflichtung gegenüber der gesamten DND-Familie. Nicht zuletzt leisten wir auch in diesen Zeiten als wehrtechnisches Systemhaus einen Beitrag zur Einsatzbereitschaft deutscher wie verbündeter Streitkräfte.

12. März 2020

DND wächst: Investitionen in den Standort

Unserer Fertigungskapazitäten sind durch eine gute Auftragslage und gesundes Wachstum ausgelastet. Im März 2020 wurde nach einer mehrjährigen Planungsphase der erste Spatenstich für den Bau eines neuen Fertigungskomplexes auf unserem Werksgelände gesetzt. In weniger als zwei Jahren werden mehrere neue Gebäude und Anlagen zum Gießen, Mischen, Temperieren und Trocknen von Explosiv- und Sprengstoffen entstehen. Neuartige Fertigungsverfahren für Gefechtsköpfe werden hier zur Anwendung kommen. Diese Know-How- und Kapazitätserweiterung wird insbesondere für die Produktlinie RGW90 LRMP (im deutschen auch „Wirkmittel 90mm“ genannt) benötigt. Das „Wirkmittel“-Programm nimmt hierzulande derzeit Fahrt auf: In den kommenden Jahren sollen nahezu alle infanteristisch kämpfenden Kräfte der Bundeswehr mit unserem Game Changer ausgestattet werden. DND legt nun den Grundstein und sorgt für die entsprechende industrieseitige Basis!